Augsburg


Ferienkurs für nur 39 € - Jetzt den Sommer clever nutzen!

Nachhilfe Geschichte Augsburg

Die Schülernachhilfe1 bietet ebenfalls Nachhilfe und Coaching im Unterrichtsfach Geschichte an.

Das Unterrichtsfach Geschichte spielt während der gesamten Schulzeit und darüber hinaus eine wichtige Rolle. Die Förderung der Schülernachhilfe1 umfasst deshalb schulbegleitende Förderung genauso wie Prüfungsvorbereitung oder Studentenförderung. Die Unterstützung unserer Nachhilfelehrer ist so vielfältig wie unser Angebot.

Im Unterrichtsfach Geschichte wird den Schülern die Entwicklung der Menschheit nähergebracht – von der Urzeit bis in die Gegenwart hinein. Darüber hinaus soll bei ihnen ein Bewusstsein für die Ereignisse im Laufe der Zeit und deren Auswirkungen geweckt werden. 

Unsere Nachhilfelehrer bieten auch im Fach Geschichte gezielte Förderung an - von der Sekundarstufe I bis in die Studienzeit hinein. Sie helfen dabei, geschichtliche Ereignisse zu verstehen, in einen zeitlichen Kontext einzuordnen und zeitübergreifende Rückschlüsse ziehen zu können. Des Weiteren unterstützen sie bei der Vorbereitung von Referaten genau so wie bei der Vorbereitung einer Diplomarbeit im Fach Geschichte.

Profitieren Sie von dem breiten Wissen unserer Nachhilfelehrer und informieren Sie sich.

Das zeichnet uns aus

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schnelle Notenverbesserung und Spaß am Lernen
  • Nachhaltige Stärkung der sozialen Kompetenzen
  • Sorgfältige Lernstandsanalyse
  • Qualifizierte Nachhilfelehrer und optimales Lernklima
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Regelmäßige Qualitätskontrolle des Unterrichts
  • Unterrichtsdoku und Notenentwicklung Online einsehbar

Unsere Nachhilfelehrer

  • Dennis B.
  • Englisch, Mathematik, Latein
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich denke jeder kann mit Unterstützung etwas lernen.

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir Spaß Begeisterung an Mathematik und Physik zu vermitteln und den Schülern dabei zu helfen ihre Ziele zu erreichen. Lehrer zu sein ist einfach mein Traumberuf.

Warum ich gerne unterrichte

Ich war in der Schule jemand, der mathematische Konzepte schnell verstanden hatte und deswegen ein beliebter Ansprechpartner bei Unklarheiten gewesen. Daraus wurde immer mehr die Freude am Beibringen, die ich jetzt in der Nachhilfe habe.

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich es mag den Schülern das (schulische) Leben zu erleichtern und ihnen das Gefühl zu geben, dass alles zu schaffen ist.

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir Spaß mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und ihnen zu helfen, Mathematik und Physik besser zu verstehen.

  • Josef V.
  • Englisch, Deutsch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Fachwissen gerne mit anderen Menschen teile.

  • Isabel M.
  • Deutsch, Französisch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich glaube, dass ich in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch und Latein noch sehr gut bin und verstehe mich mit Kindern und Jugendlichen sehr gut, kann gut mit ihnen umgehen

  • Prisca S.
  • Mathematik, Chemie, Physik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem Die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht auf die Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Schülern zusammen, weil ich gerne mein Wissen gerade in BWR/BWL weitergebe. Ich freue mich über jeden Fortschritt der erreicht wird.

Warum ich gerne unterrichte

Ich mag es mein Wissen zu teilen. Zudem macht es mir Spaß Schüler zu unterrichten.

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe die Arbeit mit Kindern. Es ist einfach schön zu sehen wie sich selbst junge Kinder für einen Lernstoff begeistern können und super mitarbeiten. Sie sind oft leichter zu motivieren und zu begeistern als ältere Kinder.

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich selbst mehrsprachig aufgewachsen bin, habe ich Freunde daran,so möchte ich junge Leute unterstützen um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

Warum ich gerne unterrichte

Während meiner Schulzeit nahm ich selbst oftmals Nachhilfe. Diese Untersützung war Grundlage für mein heutiges Studium. Sehr gerne würde ich nun einen Teil davon weitergeben.

  • Franziska G.
  • Mathematik, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe großes Interesse für fast alle Schulfächer und auch Spaß, mich nach der Schulzeit weiterhin damit zu beschäftigen. Außerdem macht es mir Freude, diesen zu erklären und damit anderen zu helfen.

  • Dardane Z.
  • Englisch, Deutsch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne weil es mich glücklich macht, wenn Kinder strahlen, sobald sie die Aufgabe verstanden haben und richtig bearbeiten können.

  • Sandra K.
  • Rechnungswesen, Mathematik, BWL, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Nachdem in der Schule immer weniger Zeit für den einzelnen Schüler bleibt, ist mir wichtig, dass ich auf den Einzelen eingehe und ihm so helfe, dass er wieder mehr Spaß am Lernen hat. Deshalb habe ich mich für Wirtschaftspädagogik entschieden.

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern macht mir großen Spaß. Schon immer wollte ich Lehrerin werden. Besonders der Deutschunterricht hat es mir angetan. Mit der nötigen Portion Humor klappt das Unterrichten gleich viel besser.

  • Jakob W.
  • Mathematik, Englisch, Chemie, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir viel Spaß mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es ist schön wenn die Schüler erkennen das wirklich jeder gute Noten schreiben kann, wenn er nur will.

Rufen Sie uns an!

Unsere Standorte Über mich...
Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.
Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.